zum Inhalt
     
     

    
Inhaltsverzeichnis
    Start > Experimentieren: Magnete,
Spiegel, Zahnräder, Motoren
Kategorien
Start
Experimentieren: Magnete,
Spiegel, Zahnräder, Motoren

Warenkorb
Der Warenkorb ist leer.

Bestseller
1. Großes Frühstücksbrett
2. Kleines Frühstücksbrett, Brotform
3. Frühstücksbrett "Wal"
4. Lauftiere
5. Mittleres Frühstücksbrett
6. Purzelkasper
7. Kleines Frühstücksbrett
8. Puppenwagen
9. Frühstücksbrett "Schwein"
10. Kugelbahn-Baum mit 5 Kugeln

Letzte Änderung
Schlittenfahrer
   am 20.08.2017 10:29

Weitere Seiten
Impressum
AGB / Versandbedingungen
Widerrufsbelehrung
Werkstoff Holz
Der kleine Bioladen
weitere Infos: Magnetspiele
Magnetspiele

Magnetspiele

Man kann die magnetischen Kräfte nicht riechen oder hören und schon gar nicht sehen. Aber ihr könnt diese geheimnisvollen Kräfte mit unseren Magneten erspüren. Probiert es aus, mehr über diese Kräfte zu erfahren, es geht ganz leicht!

Gemeinsames Experimentieren mit Kindern von 4-8 Jahren
Karton 20 x 20 x 5 cm
Gewicht 340 g

Art.-Nr.
Masp
Preis
22.60 EUR
zzgl. Versandkosten

weitere Infos: Zahnräder aus Holz
Zahnräder aus Holz

Zahnräder aus Holz

von Spielzeug-Kraul.

Zahnräder faszinieren und ermöglichen Übersetzungen ins Schnelle und Langsame. Das Prinzip von Gangschaltung und Uhrwerk wird anschaulich "begreifbar". Dieses Holzspielzeug zum selber bauen macht Technik für Kinder verstehbar.

Experimentierkasten ab 12 Jahre
Durchmesser der Zahnräder: klein 2,5 cm, mittel 4,5 cm, groß 6,5 cm
Karton: 30,5 x 15,5 x 3,8 cm
Gewicht:540 g

Für eine Detailbeschreibung klicken Sie bitte in das Bild links.

Art.-Nr.
ZaR
Preis
32.00 EUR
zzgl. Versandkosten

weitere Infos: Magnetkräfte
Magnetkräfte

Magnetische Kräfte

Magnetismus ist eine "Urkraft". Es gibt eisenhaltige Steine, die von Natur aus magnetisch sind, man sieht es ihnen aber nicht an. Wir haben keine Sinnesorgane, die auf Magnetismus ansprechen.

Vom Kompass zum Elektromotor: Nach dem Verständnis eines Elektromagneten geht es weiter mit dem Bau eines Elektromotors, der sogar kleine Spielzeuge antreiben kann. Er lässt sich auch als Dynamo betreiben und bringt ein Lämpchen zum Leuchten.

Experimentierkasten ab 10 Jahre (jüngere Kinder brauchen Hilfe), einige Versuche erst ab 12-14
Karton 16 x 22,5 x 3 cm
Gewicht 300 g

Art.-Nr.
MaKr
Preis
26.20 EUR
zzgl. Versandkosten

weitere Infos: Spiegelkabinett
Spiegelkabinett

Spiegelkabinett

Eine Einführung zu den Spiegelversuchen von LICHT UND FINSTERNIS.

Mit zwei Spiegeln, einem biegsamen Spiegel und der Spiegelkugel lässt sich viel experimentieren in der geheimnisvollen Welt der Spiegelbilder, der verzerrten Spiegelbilder, der gespiegelten Spiegelbilder, der verzerrt gespiegelten verzerrten Spiegelbilder, der...

Experimentierkasten ab 8 Jahre(jüngere Kinder brauchen Hilfe)
Karton 11,5x8,3x4,6 cm
Gewicht 105 g

Art.-Nr.
SpKab
Preis
9.60 EUR
zzgl. Versandkosten

weitere Infos: Spiegelräume
Spiegelräume

Spiegelräume

Mit 4 Spiegeln und einem halbdurchlässigen Spiegel führen die Versuche von "einfachen" Spiegelphänomenen über mehrfach gespiegelte Spiegelbilder zu vielfachen Einblicken in die Unendlichkeit. Je nach Beleuchtung verändert der halbdurchlässige Spiegel seine Eigenschaften. Das führt zu Bildern, die aus "Durchblick" und Spiegelbild zusammengesetzt sind, die Realität verschwindet im Experiment. Ein großes offenes Kaleidoskop zaubert bunte Figuren, lustige Muster, Waben und Schneeflocken. Doch es bleibt nicht bei der Zauberei: Schritt für Schritt kann nachvollzogen werden, wie die vielfältigen Spiegelbilder zusammengesetzt sind. Stehen die Spiegel in geschickten Winkeln zueinander, entstehen einfache und komplizierte räumliche Spiegelfiguren und Raumillusionen - ein kleiner Einstieg in die Welt der virtuellen Bilder.

Experimentierkasten ab 10 Jahre (jüngere Kinder brauchen Hilfe)
Karton 20 x 20 x 3,5 cm
Gewicht 750 g

Art.-Nr.
SRäu
Preis
26.00 EUR
zzgl. Versandkosten

weitere Infos: Stirling-Motor
Stirling-Motor

Stirling-Motor

Stirling-Motor mit Teelichtantrieb

Dampfmaschinen waren die ersten Motoren, die den Menschen schwere Arbeitenleicht machten. Allerdings gab es häufig Explosionen in den Dampf kesseln.

Darum bemühten sich viele Ingenieure, weniger gefährliche Antriebe zu erfinden. Der junge schottische Geistliche Robert Stirling entwickelte vor fast 200 Jahren eine Motoren-Art, die bisher nie im großen Stil, aber doch in etlichen Anwendungen genutzt wird.

Der kleine Motor entsteht buchstäblich aus der Dose, in der er verpackt ist. Angetrieben wird er durch die Wärme des Teelichts und die Luftkühlung am Arbeitszylinder. Das Prinzip ist ganz einfach, doch sehr raffiniert: Verdrängungskolben und Arbeitskolben schieben aufgrund der Erwärmung und Abkühlung die Luft zwischen den beiden Zylindern hin und her. Dadurch kann der Arbeitskolben den Propeller antreiben. Für den Zusammenbau der ca. 150 Teile brauchen Bastler 2-3 Stunden. Die gründliche Anleitung mit exakten Bildern führt Schritt für Schritt zum fertigen Motor. Es sind nur einfache Werkzeuge nötig.

Art.-Nr.
SMot
Preis
39.00 EUR
zzgl. Versandkosten

weitere Infos: Kerzenauto
Kerzenauto

Kerzenauto

mit Teelicht-Antrieb

Die Wärme eines Teelichtes reicht aus, um das Kerzenauto fahren zu lassen. Die Kerze heizt ein Thermo-Element auf der einen Seite, Wasser kühlt auf der anderen Seite. Durch den Temperatur-Unterschied wird elektrische Spannung erzeugt, die den Automotor antreibt.
Art.-Nr.
KerAut
Preis
32.00 EUR
zzgl. Versandkosten


1 - 7 von 7 gefundenen Artikeln
Seite 1 [Es wurden keine weiteren Artikel gefunden]
powered by suchticker.de - der Seo Suchmaschine
Holzspielzeug Geschenke Spielzeug Ordner Holz Geschenke Schalen Schaukelpferd Puppenbett Holzspielwaren
 zum Seitenanfang Designed and hosted by SpeyerNet AG  zum Seitenanfang